Die Südharz Classics gehen aus dem Südharzer Oldtimertreffen in Walkenried hervor welches in 2018 sein

25. Bestehen feiern konnte.

In 25 Jahren konnte ein ständiger Zuwachs an Teilnehmern verzeichnet werden. In 2016 wurde der Teilnehmerrekord von 1.017 Fahrzeugen an einem Wochenende aufgestellt.

 

Erstmalig zum Jubiläum wurde eine Rallye organisiert, welche durch die schöne Landschaft des Südharzes führte, die nun einen zentralen Teil der Classics übernimmt.

 

Die Südharz Classics knüpfen an die Tradition des Oldtimertreffens an.

Familiäre Atmosphäre und die Leidenschaft an Oldtimern stehen nach wie vor im Mittelpunkt.

 

Das Veranstaltungsgelände wurde beibehalten. Der Kurpark Geiersberg in Walkenried ist geradezu der perfekte Platz für diese Veranstaltung. Große Rasenflächen, Panoramablick auf die Hänge des Südharzes und schattige Plätze

laden zum Verweilen ein. Zentral auf dem Gelände befinden sich eine Bühne, Grillhütte, Kiosk und die sanitären Anlagen.

Erreichbar ist das ganze über eine betonierte Zufahrt.

Zusätzlich zu Wurst und Steak wird auch Fisch, Crêpes und Süßigkeiten von den angereisten Schaustellern angeboten.

Für die Kleinsten gibt es eine Tombola mit Losverkauf, Kinderschminken und eine Hüpfburg. Der nahegelegene Spielplatz ist

nur gut 200m entfernt.

 

An 2 Tagen wird den Teilnehmern eine Rallye, ein bunter Abend mit Live-Band, ein Floh- und Teilemarkt und eine Fahrzeugaussttellung geboten die sicherlich einmalig im mittlernen Teil Deutschlands ist. 

 

Erlaubt sind alle Klassen. Ob PKW, LKW, Motorrad oder Traktor. Bis Baujahr 1988 sind alle Fahrzeuge willkommen.

 

Ebenfalls dürfen Fahrzeuge im Alter von 25 bis 29 Jahren teilnehmen. Für diese "Youngtimer" haben wir einen extra Bereich.

 

Die Startgebühr zur Teilnahme an den Classics beträgt 2€ pro Fahrzeug. Dafür ist wieder ein Verzehrgutschein enthalten.